Wildberry Child – Herbstliche Boho Hochzeitsinspiration

Herbsthochzeit im Boho-Stil

Die Natur macht es uns vor. Bunte Farben, wohin das Auge blickt. Beeren an den Sträuchern und das Geräusch fallenden Laubes. Als mir Sven das Moodboard dieses Inspirationsshootings zeigte, war ich sofort hin und weg, denn genau diese Farbkombinationen spukten schon lange in meinem Kopf herum. Inspiriert von meinem Kurzurlaub in den norwegischen Wäldern, wo allerlei Beeren und Farne ihr Zuhause auf den Steilwänden mit bunten Flechten teilen, machte ich mich ans Werk und erstellte diese Schmucksets.

Braut Spezialanfertigung für die besondere Herbsthochzeit

Das erste Set besteht aus Granatsteinen in einem wundervollen dunklen Ton mit einzigartiger Facettierung. In Kombination mit den minimalistischen Formen ergeben die rankenden Blumen eine moderne Interpretation des Haarkamms.

Das Haarband ist vielseitig und praktisch zugleich, da es aus einem Samtband besteht, das in einem dunklen Pflaumeton gehalten ist. Es kann als Kopfschmuck oder auch als Gürtel getragen werden.

Das dritte Set besteht aus einer Kombination aus schimmerndem Dunkelblau und Orange. Einfach ein Hingucker für die Herbsthochzeit und ein Einzelstück.

Lasst euch von den nachfolgenden Fotos inspirieren und träumt euch mit mir in die Wildnis.

Organisation/Fotografie: Sven H. Photography
Organisation/Strumpfbänder/Fliegen/Hosenträger: Nadelspitze
Brautkleid: Brautschön
Hair & Make-Up: Bridefactory
Floristik: Karin Wilbert Blumen
Schmuck: Refined Bohemia
Torte & Lollipops: Hyppercakes
Papeterie: Lovemadepaper
Models: Marina & Kai

Hochzeitsmesse Siegen 2018

Die Hochzeitsmesse in Siegen – Ein großes Projekt

Die Hochzeits- und Festmesse in Siegen war gleichzeitig zur Weihnachtssaison 2017 ein großes und respektvolles Projekt. Zwei Tage am Messestand stehen und darüber hinaus noch all die Fertigungswochen, die natürlich auch in die Weihnachtszeit fielen. Kurzum entschied ich mich dafür ein Urlaubssemester von der Uni zu nehmen und mich komplett diesen beiden Projekten zu widmen.

Das war auch gut, denn es wurde alles sehr arbeitsintensiv und zu guter letzt sprangen Familie und Freunde ein, damit sich der Stand der Hochzeitsmesse wie geplant umsetzen ließ. Doch damit nicht genug Unterstützung: Auch das Gründerbüro der Universität Siegen und Anna Tews Dekoration halfen mir so sehr, dass der Stand aus meinen Träumen Realität wurde.Continue Reading →